Sightseeing in Phuket mal anders: die Underwood Art Factory

DIE STORY: Sightseeing in Phuket: Underwood Art Factory & Legends Bar

Wie schon oft gesagt stehe ich nicht unbedingt auf Tempelbesuche. Ich seh mir zwar einmal gerne einen an, aber ne Stunde dableiben oder zweimal dort hin gehen, auch wenn Jahre vergangen sind… ne, das muss nicht sein. Zudem find ich Sightseeing sowieso irgendwie doof da man 1 Touriclown zwischen 100 Touriclowns am selben Ort ist. Alle mit Kamera. Und einige mit weißen Socken in diesen Berg-Flip-Flops. Toll.

underwood-art-factory-phuket (9)

underwood-art-factory-phuket (4)

Ich liebe aussergewöhnliche Bars, Hotels und um nich aus der Reihe zu tanzen auch aussergewöhnliche Sightseeing-Touren oder eben Hotspots. Die Underground Art Factory in Phuket stand auf meiner Urlaubsliste und natürlich wusste wieder mal kein Mensch Bescheid wovon ich sprach. Die Underground Art Factory ist nicht unbedingt touristisch gelegen, sie ist auf dem Bypass, also ungefähr auf der Autobahn. Man fährt da also eigentlich immer nur vorbei. Würde man nicht, wenn man wüsste welch kreativer Bär namens John dort tanzt.

underwood-art-factory-phuket (6)

underwood-art-factory-phuket (7)

underwood-art-factory-phuket (1)

John Underwood ist ein geniales kreatives Ich, das ich gerne getroffen hätte. Aber er ist schon wieder unterwegs. Patong, 7 Zimmer gestalten. Eingebuchen werde ich mich gleich nach Fertigstellung.

underwood-art-factory-phuket (3)

John gestaltet alles, viel hochkarätiges mit altem Material. So sieht’s zumindstens in seiner Factory aus, die man aus seiner Legends Bar sehen kann.

underwood-art-factory-phuket (5)

Dort gibt’s auch Live Music, nur waren wir grad in ner ungünstigen Zeit da. „Nich so viele Ausstellungsobjekte im Showroom“  hiess es…. Hallo!?!?!?! Ich hab nen viseullen Orgasmus! Wenn das noch nich alles war.. und ich bin mir sicher, das war es nicht.. dann hab ich nen multiplen.. visuellen versteht sich!

UNSERE BEWERTUNG:

*****/*****

Mal was anderes. John, you and your Team, you definitely rock! Speak to you soon Toan!

underwood-art-factory-phuket (8)

DER STYLE:

Nach der Underwood Art Factory geht’s weiter in die Bangla Road… also was bequemes anziehen aus dem man schnell raus- und reinschlüpfen kann.

ASOS – Geblümtes Oberteil aus Neoprenstoff mit 12-AufdruckHipanema – Imperial – Armband
Denim & Supply By Ralph Lauren – JeansshortsVans – Klassischer Turnschuh-Slipper mit cremeweiß-schwarzem Schachbrettmuster

ADRESSE:

Underwood Art Factory & Legends Bar | 49/6 Moo. 5 | Chalermphrakiat Ror 9 Road | Rassada, Muang, Phuket | www.underwood-phuket.com

WO SCHLAFEN:

Im Indigo Pearl in Phuket! Besser geht’s nich!

Indigo Pearl Phuket



3 Antworten zu “Sightseeing in Phuket mal anders: die Underwood Art Factory”

  1. Mas sagt:

    Toller Text und tolle Bilder! Danke, Stephie.

  2. richcorner sagt:

    Danke dir Mas! Wohin fährst du in den nächsten freien Urlaubstagen? Couch oder weg?

  3. Mas sagt:

    Ich fahr nicht weg, ich bleibe zuhause. Ich muß doch Geld sparen, falls Du ein Spenden-Konto einrichtest für Deine Shopping-Touren. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YOU MAY LIKE